Freitag, 30. Oktober 2015

stempelsonnenchallenge #153

wie die zeit vergeht, aber es ist schon wieder soweit, es ist freitag und da heißt es wieder mal challengezeit bei der stempelsonne, thema alles geht... 
ich hab diesmal das zuckersüße motiv von unserem sponsor peppercus verwendet...
und wenn schon teezeit drauf steht, dann mach ich natürlich auch teezeit rein... *ggg*... 
und deshalb hab ich eine teebeutelkarte gemacht... hier findet ihr eine tolle anleitung dafür... geht auch ganz einfach, versprochen... geht sogar ohne schneidemaschine, ja das kann ich auch noch... *ggg*...


alle papiere sind mal wieder von faltkarten, der cardstock und auch das designpapier, ich mag das mit den schneeflocken total gern... 
ich glaub das bändchen muß ich nochmal ein bischen länger machen oder??? irgendwie wirkt das zu kurz, am richtigen teebeutel ist das doch auch viel länger...


hier mal von der seite...


und so sieht es geöffnet aus... ich hab ein fach für den teebeutel und auf der anderen seite platz für einen lieben gruß, man kann aber durchaus auf beiden seiten fächer für tee machen...


Mittwoch, 28. Oktober 2015

noch ein geburtstagsset...

susu hatte geburtstag und da hat sie diese set von mir bekommen... natürlich alles sehr kraftig gehalten, weil sie es so am liebsten mag...


die karte und auch die box sind aus kraftpapier von faltkarten geschnitten...


die karte ist relativ schlicht gehalten... weil susu es glaub ich nicht so aufwendig mag... ;)
auf allen sachen sind im übrigen meine gehäckelten blümchen verewigt, jetzt abends vorm dem tv sind die ja immer schnell gemacht auf vorrat und ich find die machen sich auch auf paper-art ziemlich gut...


in der quadratischen verpackung, steckt natürlich auch ein quadratischer inhalt, zur nervenerhaltung... *ggg*...


dann noch zwei schlichte tütchen und fertig war ich schon...
das klingt jetzt so nach einer zackzack-nummer, aber da es sich hier mal wieder um ein cas-projekt handelt hab ich wieder länger gebraucht als erwartet... 

Montag, 26. Oktober 2015

je später der abend desto schöner die bastelwerke... *ggg*

eigentlich war dieser post viel früher geplant, aber bei uns geht´s grad etwas drunter und drüber, so eine woche vor den herbstferien muß halt noch so einiges erledigt werden und dann kommt auch noch laufend was dazwischen... aber dennoch gibt´heute natürlich eine inspiration von mir. 
und da ich jetzt schon so lange nix vintagemäßiges mehr gemacht hab, gibts heute mal wieder eine vintage-karte von mir...
und hier ist sie schon...


dieses mal bläulich gehalten und mit ganz viel selbstgemachten blümchen...
ich mag ja auch die gekauften, aber ich mag auch total gern selber welche machen, so schwierig ist das ja auch eigentlich nicht und mir gefällt das plastische total... mit ein paar blättern hab ich das ganze dann abgerundet...


ein bischen blech und ein paar perlchen und schon war ich zufrieden mit dem ergebnis...

Samstag, 24. Oktober 2015

grün-rosanes wichtelset...

ich bin leider voll im verzug, aber hier geht´s drunter und drüber, ich hoffe das das geburtstagskind sich trotzdem über dieses pastellige nachträgliche geburtstagsset freuen wird...


hier nochmal die karte einzeln... schmetterlinge gehen immer oder??? find ich zumindest... ;)


eine schachtel mit süßem inhalt, denn nervennahrung braucht braucht frau auch immer... also ich zumindest...


und noch ein schächtelchen mit ganz viel schnickschnack drin, knöpfe und co.


und mit diesem set möchte ich bei der  challange von bawion mit machen den da heißt es grün-rosa... na wenn das nicht paßt... *ggg*...
bei der stempelgartenchallenge sollen stanzen verwendet werden und die schmetterlinge sind wundervolle stanzen...
nei der sparklesforumchallenges sind perlen gefragt und ein paar tummeln sich ja auch auf meinen werken...
bei simonsays heißt es bei der wednesdaychallenge wrap it up und ich hab das wunderschöne goldtwine benutzt...
bei pennyschallenges und cutecardthursday geht alles... :)


Donnerstag, 22. Oktober 2015

challengerinnerung jlcreativshop...

heute gibt´s von mir noch mal eine erinnerung zur laufenden oktoberchallenge...
ich hab mal eine herbstliche geburtstagskarte gemacht, dazu kommen noch ein paar verpackungen mit geschenkchen, aber die sind leider noch nicht fertig...
das ganze hab ich mal wieder mit meinem plotter geschnitten und dann mit halbperlen und ein bischen twine verziert, mehr braucht´s gar nicht finde ich...


also ran an den basteltisch... bis zum 31.10. könnt ihr noch mit machen und gewinnen...

Sonntag, 18. Oktober 2015

heute tag ich mal wieder mit euch...

ich verschick ja gern auch mal statt einer karte ein tag und heut hab ich ein mixed media tag gemacht...
dazu hab ich erstmal mit strukturpaste und einem stencil von joy!crafts mir einen schönen hintergrund gemacht und dann hatte ich noch dieses tolle gorjus girl von santoro hier, das twine von dovecraft hab ich über der bordüre mit blauen tackerklammern festgetackert, das ganze noch mit einem schönen holzblumenknopf aufghübscht und weil es für eine ganz liebe freundin ist die immer ein offenes ohr für mich hat thront über allem ein label mit dem spruch "thank you so much", bei dem natürlich auch ein paar perlchen nicht fehlen dürfen...


alle verwendeten materialen findet ihr natürlich im jl-creativshop

Samstag, 17. Oktober 2015

zur späten stunde...

hab ich heute noch dieses weihnachtskärtchen entstehen lassen... *ggg*... irgendwie ist diese woche nämlich mal wieder so lala und erst heute abend hab ich es mal wieder an den bastektisch geschafft...
schönes motiv ausgesucht, coloriert und alles passend zu den papieren von faltkarten, ganz klassisch in rot-grün... 


alle ecken und kanten hab ich mit gesso weiß eingefärbt um ein wenig schneeefekt zu imitieren...


 ja und auch die weihnachtssterne haben bissel weiß abbekommen...


die schneeflocken sind ja schon weiß, deswegen hab ich die dann etwas beglittert...


ich lieb das motiv von mo maning einfach total...

den sketch hab ich bei den  sketchtanten gefunden und mach gleich mal mit bei der challenge... :)

Montag, 12. Oktober 2015

den temperaturen angepasst...

ist dieses kleine set... frau muß ja mal so langsam aber sicher mit der produktion der winter-/weihnachtskarteb beginnen, sonst wirds am ende wieder viel zu spät... *ggg*... und jetzt wo es morgens schon so richtig schön knackig ist, ist die zeit wohl gekommen...
ja ich muß gestehen ich mag die nicht typischen weihnachts-winter-farben... und ich mag lila zu jedem anlass... *ggg*... und so ist dieses etwas andere winterkärtchen samt teebeutelbüchlein entstanden...
ich hab alle basissachen aus dem cardstock in lavendel von faltkarten gemacht und dann das tolle schneeflockenpapier aus dem winter wonderland in pastell lila lavendel zur verschönerung genutz und ich bin ja schon echt etwas verliebt in diese farbe... 


den schneemann hab ich mit wink of stela coloriert, jetzt schimmert er ganz wundervoll und unter den schneemann hab ich noch schneepaste "geschmiert", damit alles schön winterlich glitzer und schimmert... ich lieb diese penny black stempel immer noch und benutz sie jedes jahr auf neue gern und immer wieder entstehen neue karten damit... 


die große schneeflocke hab ich aus weißem moosgummi ausgestanzt und auch die mußte natürlich beglittert wedern... ein richtig knackiger winter schimmert halt...


und hier nochmal das teebüchlein in aller schönheit... ist er nicht süß der kleine???... und brrr ist das kalt, das trinkt man doch gern mal ein täschen tee zum aufwärmen... ich zumindest... ein paar kleine schneeflöckchen noch verteilt und mit einer miniperle verziert und fertig... :)


 kann man den schimmer erkennen???... irgendwie ist das ja echt schwer zu fotogrfieren...


hach das hat richtig spaß gemacht, was genau in dieser farbe zu basteln... ;) ... *ggg*

Sonntag, 11. Oktober 2015

zuckersüße genesungswünsche...

die liebe norma aus unserer wichtelgruppe brauchte unbedingt aufmunterung nach der 3. op in folge, weil da so einiges nicht so super gelaufen ist und so haben wir uns gedacht schicken wir ihr doch alle aufmunterungspost... 
ok, denk ich, ist ja kein problem, schau ich gleich mal in den steckbrief und dann mach ich zack eine karte fertig... naja so einfach wars dann doch nicht wie gedacht, aber das motiv schwebte mir von anbegin im kopf, aber mag norma überhaupt cute karten???... keine angabe zu finden, also da muß sie dann jetzt einfach durch... *ggg*... immerhin sind die farben die die sie mag, wenn vielleicht auch nicht in der kombi... *kichr*... aber ich finde die farbkombination gar nicht so schlecht... und am ende zählt der gedanke und die hoffentlich enstehenede freude macht wieder ein bischen mut und trägt zur schnellen genesung bei, lachen und freude sind doch immer gesund oder???
so jetzt aber zur karte...
ich hab mir einen grünen quadratischen kartenrohling geschnitten, dann passendes papier rausgesucht und das motiv coloriert, auf dem motiv hab ich noch ein paar spränkel gemacht und gestempelt, weil mir das irgendwie in dem moment gefallen hat,noch ein paar blümchen gemacht, knöpfe, perlen und band runden das ganze dann ab...
aber gehts euch am ende auch manchmal so das ihr denkt... "oh man mist, eigentlich hätte das auf die andere seite gesollt..." ??? mir gings bei dieser karte mal wieder so... die blumen waren drauf und plötzlich sah die linke seite viel zu voll aus und die rechte viel zu leer, aber ich find sie trotz allem ganz gelungen und ich denk norma hat sie auch darüber gefreut...


Sonntag, 4. Oktober 2015

neuigkeiten

ab jetzt werdet ihr jeden sonntag von mir hier was schönes zu entdecken finden für den  jlcreativshopchallenge-blog und ich freu mich riesig dabei sein zu dürfen...
heute hab ich ein kärtchen für euch dabei...
irgendwie ist sie monochrom geworden und gar nicht passend zur jahreszeit, aber irgendwie schien das nötig gewesen zu sein nach all den herbstsachen die ich gemacht hab... und außerdem hat sich das alles so mit dem stempel ergeben, wo die blume alles überstrahlt und die ist nun mal gelb und so ist ein fast fühlingshaftes kärtchen enstanden... normalerweise such ich immer erst die papiere raus und colorier dann das motiv, weil mir das leichter erscheint, diesmal war es anders rum und hat zum glück auch geklappt, aber meist ist es doch dann so das ich fleißig coloriert habe und dann feststelle, das es gut aussieht aber ich keine passenden papiere habe... wie macht ihr das so???
der stempel ist von wild rose studios und findet ihr im jl-creativshop.de ...


ich hab den sketch von den sketchtanten benutz und ich find der macht sich echt ganz gut, wenn auch ich das gefühl hab das der kreisspruch vielleicht doch eine nummer zu groß ist...

blog hop - herbst

herzlich willkommen zu unserem blog-hop...

heute gibts von uns alles zum thema herbst...
wenn du von susu kommst bist du hier genau richtig... :) ansonsten starte doch einfach am anfang bei meli...
hier kommt jetzt nun endlich mein herbstliches werk für euch... ist mal wieder ein tag geworden, ist ja wirklich ein taglastiger monat, wenn ich das so sehe, aber wieso auch nicht ich verschick auch gern mal ein tag, anstatt einer karte... 
ich hab meinen tag mal wieder mit inkprays von faltkarten eingefärbt und dann diesen tollen blätterhintergrund embosst... naja und dann hab ich dieses tolle stempelset von meinem lieben herbstwichtel bekommen und mußte es natürlich gleich ausprobieren... ich bin immer noch total davon begeister... :) irgendwie brauchts da ga rnicht viel mehr... noch ein brad mit zwei eichenblättern und fertig bin ich... :)
ich hoffe euch gefällts und jetzt mal schnell weitergehüpft... 




hier nochmal die ganze liste des blog-hops...

schwarzesbunt - http://www.art-of-schwarzesbunt.blogspot.de/ (hier seid ihr)

dieses tag paßt perfekt zur challenge von bawion wo es ein buchstabenbingo gibt, wo ich hab das wort herbst entdeckt habe...
beim bastelschoeppchens-blog heißt es indian summer...
und bei familyandfriends ist erntezeit...

Samstag, 3. Oktober 2015

mein kreativer monat september

meine September-Collage für Anna's Art zeige ich euch gleich heute, weil ich sonst befürchte das ich es wieder vergesse, ich schusselchen... :)



Freitag, 2. Oktober 2015

stempelsonnenchallenge #151

huch es ist ja schon wieder freitag und da heißt es mal wieder challengetime bei der stempelsonne...
das thema heute ist alles geht
ich hab den frank von unserem sponsor stichy bear benutz
es ist ein cas-kärtchen und wie man sieht, krieg ich das einfach nicht wirklich gut hin...
irgendwie wäre ein schmutzigeres grün wahrscheinlich auch besser für frank gewesen...
aber immerhin hab ich mir einen tollen spruch selbst kreiert...:)


Donnerstag, 1. Oktober 2015

wie die zeit vergeht...

nächste woche steht hier mal wieder ein geburtstag an, die kleine ist gar nicht mehr so klein, naja das vielleicht schon noch, aber sie wird älter... und da hab ich schon mal ein kärtchen gemacht, wer weiß was vielleicht sonst wieder dazwischen kommt... und ohne karte von mami geht ja gar nicht...
alles schwer monochrom in lila... halt eine von den lieblingsfarben, grün steht zwar an erster stelle, aber irgendwie sehen die kleinen süßen püppies in grün nicht so toll aus, hab ich mir zumindest gedacht... *ggg*...


und dieses kleine kärtchen paßt ferfekt zur fairytale-challenge, denn da ist das thema ticket und ich hab gleich mal ein schönes großes genommen, bei der everybody-art-challenge ist das thema kreise und die grundform meiner karte ist ja wohl eindeutig rund, die 7 ist, wenn mich nicht alles täuscht eine nummer und die ist bei allsortschallenge gefragt...