Donnerstag, 21. April 2016

weihnachtstag...

jede woche eine weihnachtskarte oder tag... das war ja mal so ein guter vorsatz den ich mir gestellt hatte und an den ich mich wieder erinnert habe...
also gut, dann mal ran an die vorsätze... *ggg*
und deswegen gibt´s heute einen weihnachtlichen tag...


ich befürchte man kann es auf dem foto nicht wirklich erkennen, aber ich hab im hintergrund ein bissel rumgespielt... 
ich wollte da mal was mit stencil ausprobieren, aber das ist bei dem papier nicht so rübergekommen wie ich es wollte, das mag zum einen sicherlich auch am papier gelegen haben, denn ist son bissel beschichtet gewesen wie ich meine, denn dieser tag ist aus einer großproduktion die ich farblich gealtert habe mit kaffe odr schwarzem tee... ich weiß es gar nicht mehr so genau... auf jeden fall hab ich mal nen ganzen schwung dieser tag mit der cameo geschnitten und zwar aus den pappen die immer zwischen den kleidungsstücken liegen... und das ist auf jeden fall kein saugendes papier... so das das inkspray von faltkarten nicht wirklich gut aufgenommen wird... witziger weiße ist die rückseite nicht beschichtet und da ging das perfekt... jetzt nur noch zu erklärung warum ich mich dann doch für diese seite entschieden hab, es wäre ja so einfach dann einfach die saugende zu nehmen... *ggg* ich dachte mir das das beschreiben dann sicher auf der seite einfacher ist, denn ja ich verschicke auch tag, nämlich so als wäre es eine karte und das mache ich meist mit einem normalen füllfederhalter oder feinliner und der würde sicher nicht auf der glänzenden seite funktionieren...
lange rede kurzer sinn... ich hab jetzt einfach aus der seite das beste rausgeholt... :)
also ich bin dann nämlich einfach nochmal, auch damit man es noch besser sehen kann, mit einem stempelkissen über die stencils drüber und hab da noch mal bissel rumgewischt... und das geht am besten mit chalkkissen... ich hab die stencils dann gleich mal noch liegen gelassen und hab mit meinem schriftstempel drübergestempelt, diesmal mit staz  on, wegen der oberfläche ich wollt einfach sichergehen das das auch hält und nicht wieder verwischt...
dann hab ich die mini stencils wieder ab und hab dann so einen splaterigen von tim holtz rausgesicht und strukturpaste verteilt... mit der hab ich dann auch noch den rand beschmiert...
ok ich gestehe es sollte zunächst gar kein weihnachtstag werden, aber nachdem es dann farblich eh schon paßte und die splater wie schnee aussahen, nahm das schicksal einfach seinen lauf... *ggg*
ich hab dann die weihnachtsbäume ausgestanzt, sie auch beschneit... :) und positioniert, natürlich mußten die im tiefsten schnee stehen ist doch klar und das hirschlein sowie so, das ist allerdings gestempel, so wie auch das joy... 
noch ein passendes band un glöckchen und dann war ich auch schon relativ zu frieden mit meinem wöchentlichen ausflug in die weihnachtszeit... :)
ich hoffe es hat euch gefallen...
und jetzt alle aber ab raus in die sonne... :)
p.s. ich darfs ja gar nicht sagen, aber mein sohn wünscht sich ja immer mal wieder schnee, er liebt ihn meint er und wie es aussieht werden hier so manche wünsche echt nochmal erhört, ich bin gespannt ob die nächste woche wirklich nochmal schnee bringt...

challenges

bawion  grün

Kommentare:

  1. oh, was für ne tolle Idee, sollte ich auch machen, dann kann Weihnachten kommen so schnell es möchte.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben Challenge von Bawion lädt zu so einem tollen Weihnachtstag geradezu ein. Vielen Dank, dass du daran teilnimmt.
    LG Bastelei

    AntwortenLöschen