Dienstag, 22. März 2016

jl creativshop challengeerinnerung märz...

... ein paar tage habt ihr noch zeit um an der challenge teilzunehmen, wie immer winkt ja ein gutschein für den shop im wert von 10 euro, also da macht mitmachen doch spaß oder...
diesmal haben wir für euch einen sketch...


weil ich irgendwie so wenig motive an stempeln hier hab die es mir ermöglicht haben diesen sketch umzusetzen hab ich den sketch einfach etwas freier interpretiert... mein text ist sozusagen schon in den motiven enthalten und die motive sind auch nicht so lang geworden wie auf dem beispiel, aber ich will euch mit der karte zeigen das man sich nicht total und exakt an die vorgaben halten muß, uns ist wichtig das man den sketch noch erkennen kann und das ihr mitmacht und spaß habt...


diese karte ist auch eher wieder clean and simple geworden... den außer pailleten und glitzerseinband gibts nix... muß es aber auch nicht...
 ich werd mir jetzt eine woche urlaub gönnen und dann gibts hier wieder was neues von mir zu sehen...

von herzen alles liebe...

die liebe norma hatte ja am wochenende geburtstag und da sie meine post schon erhalten hat kann ich sie euch ja auch zeigen...
hier mal alles auf einen blick...
die karte hatte ich ja schon mal gezeigt... 
aber die zwei verpackungen noch nicht...


ich hab beide wieder mal mit der cameo geschnitten und zwar aus braunem cardstock von faltkarten und die innenunterteilung aus einem cremefarbenen...
im grundegenommen ist diese box die gleiche wie bei dem roten set... 


nur das ich diesmal dran gedacht hab sie auch mal offen zu fotografieren...
ich mag diese schachtel total gern, weil sie protofreundlich ist und trotzdem ne menge beherbergen kann...
ich hab bei der deko noch mal einen streifen braunen cardstock mit einem bordürenstanzer bearbeitet, den es auch bei faltkarten gibt... darüber hab ich noch eine häkelbordüre gelegt, dadrüber ein "spitzendeckchen" und ein banner und dann noch ein paar schmetterlinge flattern lassen... die halbperlen im gelbton hab ich genommen, weil diese auch bei den anderen zu finden sind...


und dann gabs noch diese verpackung...


auch hier haben wir wieder bordüre und doilie, aber diesmal blümchen und blätter...
und auch hier gibts eine innenansicht...
im inneren verstekct sich nämlich eine cd mit schneidedatein für die cameo, sämtliche freebies, die ich so auf meinen streifzügen durch das netz gefunden hab und da gibts wirklich tausende, so tolle und weil norma sich welche gewünscht hab ich natürlich ihrem wunsch entsprochen... :)


ich hoffe das kleine set gefällt euch genau so wie norma... :)

Sonntag, 20. März 2016

fröhliche ostern...

hier wird meist nix ohne karte verschickt bzw. verschenkt deswegen gabs natürlich zu den kulianrischen ostergrüßen auch einen kartengruß...
und zwar ein fröhlicher.... :) ... *ggg*


die hasen von penny black sind einfach zu goldig... was man leider sieht ist das mein weißer gelstift leergegangen ist... ich konnt gar keine highlights setzen und jetzt sieht die coloration irgendwie unfertig aus... ich muß mir morgen erstmal einen neuen kaufen, leider konnte die karte nicht warten bis morgen...
da das motiv relativ groß ist, hab ich mich mal wieder recht schlicht gehalten was die deko angeht... perlen, ein band und blümchen mit brads... 
der braune und weiße cardstock ist wie immer von faltkarten...
aber ich finde das reicht auch total...
ich hoff wie immer das euch die karte gefällt und wünsch euch allen auch schon mal eine fröhliche ostern... :)

challenges:
bawion  ostern

Samstag, 19. März 2016

kulinarische ostergrüße...

wir brauchten da noch ein paar kleine ostergeschenke, also haben wir, weil wir eh für das osterfrühstück im kindergarten kekse gebacken haben, diese auch gleich mal schick gemacht zum verschenken, denn wenn wir backen dann immer in großen mengen... *ggg*... kekse gehen nämlich weg wie warme semmeln... :)
außerdem wurde der wunsch nach der osterhasenfrühstücksmarmelade geäußert und was tut man nicht alles als liebreizende frau für seinen mann, ich hab mir dabei zwar gleich zweimal die finger verbrannt, aber so ist das nun mal wenn man ein schusselchen ist... *ggg*...
und auch die haben wir dann kurzerhand aufgehübscht und zum verschenken bereit gemacht...


alles recht schlicht gehalten... 


für die marmelade hab ich mit meinen spellbinder dies 3 verschiedene kreise gestanzt in den farben vom band, das orange kommt von den holzperlen die auf der anderen seite sind, also nicht wunder warum ich noch auf orange gekommen bin... 
der cardstock ist wie immer von faltkarten, da gibts grad sogar auf alle cradstocks 10% und auf die x-cuts-stanzen sogar 25 % da findet ihr auch runde, wie ich sie verwendet hab...
in die mitte dann noch einen schöner osterstempel...
das band noch drum rum und fertig...


für die kekse hab ich zunächst mal einen weißen cardstock passend geschnitten und dann mit einem bordürenstanzer verschönert, dann mit einer memorybox-stanze das gras ausgestanzt und einen ostergruß mit pistazie gestempelt, das alles findet man auch bei faltkarten und wie gesagt grad laufen das wegen der creativa tolle rabatt-aktionen...
ich hab dann noch den hasen draufgesetzt damit kekse und marmelade zusammenpassen...

challenges:

balisa-challenges  hasen &co.


ich hoffe meine kulinarischen ostergrüße haben euch gefallen

Mittwoch, 16. März 2016

schönen geburtstag...

da nächste woche ja die osterferien anfangen und wir hoch in die heimat fahren werden muß ich ein wenig vorarbeiten, da in diesem und gleich am 1.4. ein geburtstag ist und alle sollen natürlich ihre geburtstagswichtelpost pünktlich bekommen...
eins hab ich schon fertig, aber das zeig ich euch später... kommen wir erstmal zu dem einem, wo ich weiß das die jenige sich hier bestimmt nicht rumtreibt... *ggg*...
und ich muß ja sagen, das war jetzt gar nicht so einfach, ich versuch das ja immer auf die person zuzuschneiden, dann ist der freu-effekt auch größer, denk ich mir immer...
aber was macht man bei... lieblingsfarbe: eigentlich nichts bestimmtes, lieblingsmotiv: alles was zum anlass paßt... motive ich nicht mag:  gothik, düstere motive, magnolia und andere figuren ohne mund und gesicht, nakideis... gab am meisten her...
ok was mach ich in so einem fall, meistens nochmal nachfragen... *ggg*... ich find ja immer ne farbe ist schon mal ein anhaltspunkt... aber nun gut... ich hab mich da dann einfach mal ganz dreist bei challenges umgeschaut und bei bawion heißt es grad rot-weiß, also hätten wir schon mal das farbkonzept festgelegt, auch wenn ich mich damit jetzt vielleicht ganz weit rauslege, aber bei solchen angaben muß man einfach mit sowas rechnen... ;)  und dann fand ich figuren ohne mund den nächsten punkt, also hab ich einfach welch genommen mit...  ist ja nicht so als hätte ich solche nicht... tjajahaha, hab ich nämlich auch und die haben schon eiwglich auf ihren einsatz gewartet und waren nun ganz außer sich vor freude...

so jetzt aber, hier ist das kleine set...


hier noch mal das kleine kärtchen in groß... :)
ich hab mich für diese zwei stempel von penny black entschieden und ich find die kleine auch total süß, warum sie nun allerdings die augen zu hat weiß ich auch nicht, das muß einfach so... *ggg*... offen kann ja jeder.... hihihi...
ich hab mal wieder mit meinen aquarellstiften coloriert, ich brauch jetzt aber echt mal langsam einen händler der einzelstifte anbietet und nicht über 7 euro versand nihmt, ich brauch nämlich nur einen neuen hautfarbenstift....
mein kleines kärtchen hab ich mit den x-cut stanzen gemacht, die es hier bei faltkarten gibt...
da ich ein matter-fan bin hab ich meine mattungen per hand geschnitten, weil mir ansonsten die abstände zu groß waren, aber das ist ja auch kein großes problem einfach das schneidedie aufs papier legen und die äußere umrandung nachziehen und ausschneiden... e voila eine tolle mattung...
ansonsten hab ich die karte relativ schlicht gehalten, nur noch ein spruch und sage und schreibe 2 glitzersteine... mit so wenig bin ich glaub ich auch noch nie ausgekommen... das ist ja sowas von cas... *ggg*... ich kann´s doch... hihihi...


und dann hab ich mal wieder von meiner cameo meine lieblingbox schneiden lassen, die hat nämlich innen noch 4 einzelboxen, in die man dann ganz viele kleine goodies packen kann...
und auch hier bin ich völlig minimalistisch gewesen... zwei perlen und ein band mehr... aber das fällt nicht ins gewicht... *ggg*...
der cardstock in rot und weiß ist wie immer von faltkarten läßt sich super schneiden mit der cameo...


mit diesem set mach ich bei folgenden challenges mit:
bawion  rot/weiß
basteltantenchallenge  alles geht
fairytalestampers challenge 65  alles geht
stempelgartenchallenge 47  verpackungen
cardsundmore-challenge 154 verwende bänder

ich hoff euch gefällt mein kleines set...
und nun noch eine schöne nacht... :)

Montag, 14. März 2016

just becuase...

heute hab ich mal wieder ein kleines quadratisches kärtchen für euch, irgendwie haben die meisten meiner karten dieses format, portounfreundlich, aber ich mags trotzdem am liebsten... quadratisch, praktisch gut... *ggg*...
diesmal wieder in lila und mit dieser lieblich geschenketilda... und die bringt diesmal geschenke einfach nur so, mit umarmungen und küssen vorbei, muß ja nicht imme rnur zum geburtag geschenke geben... bei guten freunden kann man ja auch mal ne ausnahme machen... :)
oder wie seht ihr das???
die karte ist diesmal wirklich total schlicht geworden außer ein paar halbperlen und den sprüchetickets gibts nix zu erwähnen...


der sketch ist von den sketchtanten bei denen ich jetzt einfach auch noch auf den letzten drücker mitmach...
und bei nightshiftstamping heißt es alte schätze... und dazu gehört dieser stempel auf jeden fall und ich hab ihn mal endlich benutzt, frau hat ja so viel und kommt gar nicht dazu alles auf einmal zu benutzen...
und wenn alles geht, dann auch dieses kärtchen, also paßt sie auch zur challenge von just-hanna-stamps
bei der everybody-art-challenge gehts um geschenke und von der hat tilda jawohl mehr als genug in der hand... *ggg*... :)

ich hoff mein kärtchen hat euch gefallen... :)


Donnerstag, 10. März 2016

purrrrrfect love...

ist ein weiterer stempel von den mini gorjuss mädels den ich jetzt endlich mal benutzt habe, jetzt wo ich fast alle hab, hab ich mir vorgenommen sie dann jetzt auch mal alle ganz schön in szene zu setzen... die tollen minis fndet ihr bei faltkarten... sowie die tollen papiere und stanzen die ich benutz habe... der karten rohling ist mit einer x-cut stanze gestanzt und zwar zweimal und dann zusammengeklebt... ich mag die form total... dann hab ich aus einem weiteren frühlingsfarben-papier das tolle gras gestanzt, mit einer memorybox-stanze... 
die wölckchen hab ich per hand ausgeschnitten, weil ich leider noch keine wolkenstanzen habe, aber ich brauch unbedingt welche... *ggg*... dann hab ich noch ein paar kleine blümchen gemacht für die blumenwiese...
die kleine mit ihrer katze hab ich wie immer mit meinen aquarellstiften coloriert, leider konnt ich heut keine weißen highlights setzen, weil mir grad zu dieser späten stunde der weiße gelstift leer gegangen ist... werd ich dann später nachholen...
weil die karte relativ klein ist hab ich meinen spruch in die wolke gestempelt...


challenge:
kreativ-durcheinander  frühlingserwachen

ich hoffe euch gefällt mein kleines kärtchen...
wünsch euch noch eine schöne nacht...

Mittwoch, 9. März 2016

tag 7 von 7 sketchen

ohhh und schon ist der ganze spaß wieder vorbei... hm...
aber ich bin mir ganz sicher das mel das bald mal wieder machen wird... zumindest hoff ich das, ich freu mich ja immer über kreativen input, außerdem fühl ich mich ja immer bei challenges positiv genötigt was zu tun... *ggg*

tag 7 hieß es nun parallelogram und dazu gabs noch den sketch...
und das hier ist meine umsetzung, natürlich wieder eine week-card für mein project-life-album...


zwei jahre sind ja so in etwa 104 week-card minimum... für den rest werd ich mir dann wohl selber was ausdenken müßen... *ggg*...
aber in nächster zeit wirds sicher immer mal wieder welche zu sehen geben und irgendwann dann auch mal fertige doppelseiten... :)

Dienstag, 8. März 2016

tag 6 vom 7-tages-sketchen...

die vorletzte geometrische form ist diesmal das oval...
und ja ovale erinnern wirklich oft an ostereier... *ggg*... das hats mir auch nicht grad leicht gemacht von diesem ostergedanken wegzukommen, zumal ja irgendwie eh alles schon im ostermodus ist... dauert ja auch gar nicht mehr lang...

naja, aber ich hab es getan und hab ovale verhackstückelt... *ggg*... und am ende bin ich dann doch recht zufrieden... mal was anderes oder wie sagt man da... ;)



naja und wo eine week-card ist sind auch noch andere... hihi
und deswegen zeig ich euch auch gleich noch die anderen die so entstanden sind...










Montag, 7. März 2016

7 tage / 7 sketche

heißt es mal wieder bei mel
...alles geometrisch...

ok, eigentlich wollt ich letzte woche gleich durchstarten, ich hatte da ja immerhin ein ziel, aber dieses hin- und her-wetter hatte meinen kopf so mitsch und matsch gemacht das ich nicht wirklich was machen konnte... aber dafür hab ich das heut gleich mal nachgeholt... :) ist ja auch egal... aber immerhin wieder in time... *ggg*
ich hab natürlich pl-week-card gemacht, weil da ja ein großer bedarf besteht... 
also dann kommen wir mal zu den ergebnissen... :)

tag 1
quadrat



tag 2
kreis



tag 3
dreieck



tag 4
sechseck


tag 5
rechteck



sind jetzt keine lo, aber ich hab mich über diesen kreativen input gefreut, weil ja auch wochenkarten nicht immer gleich aussehen müßen, das wird dann ja auch irgendwie langweilig... und das ist unser leben nun wirklich nicht... *ggg*... :)


willkommen im leben...


heute hab ich mal eine baby-karte für euch... omg nennt man das überhaupt so... *ggg*... naja es ist eine glückwunschkarte zum kleinen neuen jungen... :) 
ich hab mal wieder nach ganz langer zeit ein hänglar-motiv coloriert...
weil meine karte für einen jungen ist, ist sie natürlich, wie sollte es auch anders sein in blau... 
bei jungs ist man ja leider irgendwie immer limitiert was die deko angeht, da passen ja blümchen, schmetterlinge und glitzer nicht so toll... 
aber knöpfe, knöpfe gehen immer... hihi... und zwei blaue glitzersteine hab ich einfach auch mit raufgeschummelt... *ggg*
alles in allem hab ich es in blau und grün gehalten...


ich hoff euch gefällt das kärtchen... :)

Dienstag, 1. März 2016

stempelsonnenchallenge #161

Huhu ihr Lieben,

heute startet wieder eine neue Challenge bei der Stempelsonne!

Sponsor dieser Challenge ist



Stempelsonnen-Challenge #161:

Anything Goes

und das ist meine karte mit der schönen schmetterlingsprinzessin...


schaut doch mal vorbei und macht mit, denn wie immer gibts neben toller ideen auch immer was zu gewinnen... :)

das wundervolle türkise und lilane papier ist mal wieder von faltkarten...