Freitag, 29. April 2016

faltkarten designteam - muttertags blog hop




hallo und herzlich willkommen zu unserem 2. blog hop vom faltkarten-designteam
wenn ihr von tina kommt dann seid ihr richtig hier, ansonten könnt ihr auch hier bei heike von vorn anfangen
unser thema ist heute  

muttertag

ein bischen zeit ist ja noch bis zu dem großen tag, also noch genug zeit ein paar ideen einzusammeln...
 jeder von uns hat natürlich nur das tollste für seine mama aus dem hut gezaubert...
meine mama liebt meine vintage-karten und deswegen bekommt sie natürlich auch eine von mir... 



mit einem ganz wichtigen statement... 


ich mag den spruch, viel lieber als die muttertagsstempel und so passend... und der muttertag ist ein ganz guter tag um mal wieder richtig danke zu sagen...


so kommen wir jetzt aber mal zur karte... die grundkarte hab ich mir geschnitten aus kraftpapier von faltkarten... und ja wieso auch immer, aber ich mags quadratisch, vielleichts weil´s harmonisch ist... aber leider völlig portounfreundlich... *grrr*... egal... mama isses alle mal wert... :)
wow, jetzt fällt mir gerade auf das ich doch tatsächlich nur ein designpapier beutzt habe, das kommt ja auch sehr selten vor, aber ok schmäler die schönheit der karte nicht, manchmal müßen es ja auch nicht viele lagen sein, ich kann allerdings gar nicht sagen von welcher firma es ist, denn ich hab jetzt mal angefangen meine sämtlichen papierreste zu verbrauchen es sammelt sich doch ganz schön was an, wenn man immer wieder neue papiere anschneidet... es ist auf jeden fall eines mit braunen herzen, für alle die das nicht erkannt haben... *ggg*...
naja vielleicht hab ich es deswegen noch an einigen stellen bestempelt... 


ich hab mir dann ein schönes vintage-bild aus den tiefen des netzes gesucht, da wird man ja schnell fündig und ich fand dieses ganz besonders schön... ich bin ja ein matter-freak, diesmal hab ich allerdings ein stück kraftpapier versetzt drunter geklebt... außerdem hab ich noch ein doilie drunter geklebt und den kranz aus dem frühlingskranz-set die von rayher das natürlich auch bei faltkarten zu enthalten ist... dann durften auch endlich wieder meine lieblingsblümchen mit auf die karte, ich hab die in zwei größen, an den kranz hab ich die ganz kleinen geklebt mit miniperlchen und an den spruch hab ich noch die nummer größer platziert, leider ist mein kleiner stanzer defekt ich hab mal zu viel kraft gehabt und den hebel abgebrochen, er geht zwar noch irgendwie aber spaß ist das nicht wirklich umso mehr freu ich mich das auch solche handstanzen bald bei faltkarten zu haben sein werden... ich find die so toll da kann man aus seinen papierresten noch ganz viele kleine blümchen machen und die kann man immer gebrauchen... :)


dann gabs noch ein bischen fleißarbeit... ich hab ein paar schmetterlinge und blätter in dunkelbraun gestempelt und ausgeschnitten und verteilt... aber das mach ich besonders gern mit den silhouettenscheren das klappt super und bei set aus dem shop ist sogar eine dabei die antihaftbeschichtet ist und mit der schneid ich dann immer mein doppelseitiges klebeband...
unter den spruch noch eine kleine bordüre...

ich hoffe meine karte hat euch gefallen...

und das tolle an diesem blog hop, neben den tollen ideen, es gibt natürlich auch wieder was zu sehen, das habt ihr vielleicht schon gleich ganz oben gesehen... 
diesmal gibt es ein paket aus cardstock, designpapier, inkspray, stempelkissen und herz-dies im wert von über 40 euro zu gewinnen... das einzige was du dafür tun mußt ist auf jedem blog vom designteam zu kommentieren... ihr hab dafür zeit bis zum 02.05. 23:59... danach wird dann ausgelost und der gewinner bekannt gegeben... also viel glück, ich drück euch allen die daumen...

 und jetzt fröhliches hopen es geht weiter bei iris...



hier noch mal die liste

manja (hier seid ihr grad)
dagmar


challenges

witchwatchchallengeclub   muttertag

Donnerstag, 28. April 2016

hello *there*

heute hab ich schon wieder ein buntes kärtchen für euch...
anscheinend mein weg mir den frühling herzuzaubern... *ggg*
aber heut scheint ja auch schon mal wieder die sonne und am sonntag ist der april dann ja auch schon vorbei und dann kann es ja nur noch berg aufgehen oder???... ;)


ich hab mir wieder einen sketch rausgesucht... ihn allerdings gedreht weil ich das wegen der sitzhaltung der elfe irgendwie schöner fand...
das papier in der mitte hab ich mit einem schmetterlingfolder einmal durch die big shot gejagt, weil nur gelb war mir dann irgendwie zu unspektakulär...
ich hab dann noch ein bischen twine drumrumgewickelt, ein paar halbperlen aufgeklebt und eine horde schmetterlinge über alles fliegen lassen...

und hier nochmal die kleine elfe in groß, süß ist sie ne... :)


challenges

bawion   gestreift
thepapershelter   pearls
simonsays   anything goes
sweetsundaysketch   sketch
brownsugarchallenge   anything goes




Mittwoch, 27. April 2016

männerkarte...

das ist wahrscheinlich die clean and simple´ste karte die ich jeh in meinem leben gemacht habe...
aber alles was ich an embellies drauf tun wollte, war immer so unmännlich, das ich es doch wieder weggelegt habe...
 und so besteht diese karte aus einem kraftfarbenem rohling von faltkarten den ich oben und unten mit etwas washi verschönert habe und einem gematteten stempelabdruck von eimem oldtimer auf dem ich dann auch den glückwunsch in weiß embosst habe... tja und das wars dann auch schon, aber ich glaub mehr brauchen männer eh nicht oder???...


callenges

kreativeinkauf-challenge  alles was räder hat
letscreatechallenges    card for a man

Montag, 25. April 2016

make a wish...

heute bei dem paradebeispiel von apriltag... ich sag nur regen, schnee, sonne, sturm und was es sonst noch so gibt, alles immer so schön im wechsel... war mir ja sowas von nach frühlingsfarben... und dann ist diese farblich popige karte entstanden... *ggg*... aber ich glaub kleine mädchen möhen es bunt und dann ist das schon ok... und außerdem wollt ich den stempelabdruck schon sooooo lange mal verbasteln...


den spruch hab ich passend in gelb embosst, ich mag das grad irgendwie gern und mach das ständig... *ggg*... :)
ich hab dann noch ein paar schmetterlinge über die karte flattern lassen und ein paar glitzersteine verteilt und das war´s dann diesmal auch mit der deko, aber ich denke das reicht auch...



hier ist nochmal die kleine im detail, wie immer mit aquarellstiften coloriert und dann die flügel noch mit wink of stella beglitter... ich mag den dezenten schimmer total gern...


challenges

friendship-challenge   alles geht
seizethebirthday   anything goes
southerngirlschallenge   patternd paper
simonsaysstampblog   make it girlie
pennyschallenges    anything goes

Sonntag, 24. April 2016

schokolade ist liebe die man gern verschenkt...

und deswegen hab ich für einen herzensmenschen die verpackung gebastelt...
die passende schneidedatei für meinen besten freund cameo hat mir wieder miriam zur verfügung gestellt, schaut ruhig mal bei ihr vorbei sie hat wirklich tolle datein für euch...
ich hab nur eine kleine änderung vorgenommen, wobei da gar keine änderung ist in dem sinn... die datei kommt mit einem gewellten kreis an der banderole was auch toll aussieht, aber ich wollt jetzt nun mal passen zu dem spruch herzen... und da ich ja die tollen stitched-heart-layers von memorybox hab aus dem shop von faltkarten, hab ich die zu verschluß gemacht und bin glück, ist die liebe doch gleich noch mehr betont...
die box an sich ist aus lilanem cardstock von faltkarten geschnitten und auch das designpapier ist von dort...
mein herzverschluß hab ich dann noch mit dem wichtigen spruch bestepelt... da mußt ich allerdings mogeln, denn der stempel ist aus dem set schokolade von kulricke und sieht eigentlich etwas anders aus, aber dann hätte er ebend nicht mehr in das weiße herz gepasst, also hab ich alle absätze seperat eingefärbt und so gestempelt das sie ins herz passen... manchmal gehts einfach nicht anders, aber so sieht er auch immer noch gut aus... und das gestempelte herz darunter ist wieder mein lieblingsherz aus dem santoro gorjus set der hutmacher...


so hier kann man das verschlußherz nochmal genau sehen... 
ich hab mich im übrigen über dieses gestichte herz total gefreut, weils perfekt zur verpackung paßt weil miriam nämlich bei ihrer schneidedatei auch alle designpapiere stichen läßt und so paßt nun alles perfekt zusammen...


und so sieht das ganze in einzelteilen und geöffnet aus...


ich hoffe euch gefällt diese verpackung genauso toll wie mir... :)


Freitag, 22. April 2016

mir ist kalt ich will sommer...

ja das mußte ich einfach mal kartnmäßig festhalten und irgendwie ist mir das auch als erstes in den kopf geschossen, als ich die kleine zur hand genommen hab um sie zu colorieren... wie sie da so steh mit ihren verschrenkten armen... :)
ja ok die letzten zwei tage war es ja ganz ok, was die sonne so angeht, aber ich bin frostbeule in person... ich frier sogar noch im sommer... und ich kann mich auch wenn der kamin an ist immer noch unter die decke legen... *ggg*...
so, jetzt aber zur karte... :)
die kleine ist aus dem set fliegenpilz natürlich von santoro und zu finden bei faltkarten... und ich mußte sie ja sofort haben als ich sie gesehen hab... die paßt zu so vielen anlässen... ich liebe sie... ich gestehe ja ich hab eine schwäche für die gourjus, aber ich mag nicht alle...
das ganze ist alles in grün gehalten, weil nicht die empfängerin grün mag, sondern meine kleine und die wollte das ich sie grün anmale und mama kann das ja schon mal machen... und ich find in grün sieht sie auch gar nicht so schlecht aus, müßen ja auch nicht immer die typischen mädchenfarben sein, wobei das jetzt vielleicht eher herbstlich aussieht, aber ich mags trotzdem...
naja und wenn grün, dann alles irgendwie, zumindest so ein bischen...
weil das ganze in einem ganz normalen umschlag passen sollte hab ich diesmal auf viele lagen dp verzichtet und washi verwendet, das muß frau ja auch mal benutzen, wenn sie schon mengen davon hat... *ggg*...
den spruch hab ich mal wieder mit meinem dymo gemacht und dann einfach nochmal weiß hinterlegt, damit er sich etwas abhebt... 
die kleine hab ich mit abstandpads aufgeklebt, aber das mach ich fast immer wenn ich sie konturenmäßig ausschneide...
und zu guter letzt hab ich dann noch ein paar pailetten verteilt...


ich find sie hat nochmal einen extra auftritt verdient... *ggg*...
ich find, auch wenn das jetzt kein mini-stempel ist, ihre größe gut, die ist irgendwie nicht zu groß, bei anderen motiven sind sie doch schon sehr groß für ein kleines kärtchen, aber wie ihr seht paßt die perfekt...


ich hoff die kleine ist heute bei rose angekommen und konnte sie erfreuen... :)

challenges

bawion   grün
nightshiftstamping   monochrom
cutecardthursday   ada a quotation
littlemissmuffetchallenge   anything goes
audsentimentschallenge   anything goes



Donnerstag, 21. April 2016

weihnachtstag...

jede woche eine weihnachtskarte oder tag... das war ja mal so ein guter vorsatz den ich mir gestellt hatte und an den ich mich wieder erinnert habe...
also gut, dann mal ran an die vorsätze... *ggg*
und deswegen gibt´s heute einen weihnachtlichen tag...


ich befürchte man kann es auf dem foto nicht wirklich erkennen, aber ich hab im hintergrund ein bissel rumgespielt... 
ich wollte da mal was mit stencil ausprobieren, aber das ist bei dem papier nicht so rübergekommen wie ich es wollte, das mag zum einen sicherlich auch am papier gelegen haben, denn ist son bissel beschichtet gewesen wie ich meine, denn dieser tag ist aus einer großproduktion die ich farblich gealtert habe mit kaffe odr schwarzem tee... ich weiß es gar nicht mehr so genau... auf jeden fall hab ich mal nen ganzen schwung dieser tag mit der cameo geschnitten und zwar aus den pappen die immer zwischen den kleidungsstücken liegen... und das ist auf jeden fall kein saugendes papier... so das das inkspray von faltkarten nicht wirklich gut aufgenommen wird... witziger weiße ist die rückseite nicht beschichtet und da ging das perfekt... jetzt nur noch zu erklärung warum ich mich dann doch für diese seite entschieden hab, es wäre ja so einfach dann einfach die saugende zu nehmen... *ggg* ich dachte mir das das beschreiben dann sicher auf der seite einfacher ist, denn ja ich verschicke auch tag, nämlich so als wäre es eine karte und das mache ich meist mit einem normalen füllfederhalter oder feinliner und der würde sicher nicht auf der glänzenden seite funktionieren...
lange rede kurzer sinn... ich hab jetzt einfach aus der seite das beste rausgeholt... :)
also ich bin dann nämlich einfach nochmal, auch damit man es noch besser sehen kann, mit einem stempelkissen über die stencils drüber und hab da noch mal bissel rumgewischt... und das geht am besten mit chalkkissen... ich hab die stencils dann gleich mal noch liegen gelassen und hab mit meinem schriftstempel drübergestempelt, diesmal mit staz  on, wegen der oberfläche ich wollt einfach sichergehen das das auch hält und nicht wieder verwischt...
dann hab ich die mini stencils wieder ab und hab dann so einen splaterigen von tim holtz rausgesicht und strukturpaste verteilt... mit der hab ich dann auch noch den rand beschmiert...
ok ich gestehe es sollte zunächst gar kein weihnachtstag werden, aber nachdem es dann farblich eh schon paßte und die splater wie schnee aussahen, nahm das schicksal einfach seinen lauf... *ggg*
ich hab dann die weihnachtsbäume ausgestanzt, sie auch beschneit... :) und positioniert, natürlich mußten die im tiefsten schnee stehen ist doch klar und das hirschlein sowie so, das ist allerdings gestempel, so wie auch das joy... 
noch ein passendes band un glöckchen und dann war ich auch schon relativ zu frieden mit meinem wöchentlichen ausflug in die weihnachtszeit... :)
ich hoffe es hat euch gefallen...
und jetzt alle aber ab raus in die sonne... :)
p.s. ich darfs ja gar nicht sagen, aber mein sohn wünscht sich ja immer mal wieder schnee, er liebt ihn meint er und wie es aussieht werden hier so manche wünsche echt nochmal erhört, ich bin gespannt ob die nächste woche wirklich nochmal schnee bringt...

challenges

bawion  grün

Mittwoch, 20. April 2016

ganz simpel und nur für dich...

jaaaa, manchmal darfs auch ne schnelle karte sein... bzw. muß, aber ganz so schnell wie sie sie aussieht ist sie dann auch wieder nicht gewesen...
der spruch ist clear embosst...
und dann hab ich mit den verschiedenen stempelkissen-blautönen von faltkarten den hintergrund gewischt... man sieht jetzt leider auf dem foto gar nicht so wirklich übergänge, was aber auch nicht wirklich schlimm ist so sieht sie ja auch immer noch gut aus... *ggg*... ich hab dann auch noch bissel rumgekleckst mit den  inkspray in blau und silber von faltkarten...
die kleinen herzen sind von dem santoro gorjus set der hutmacher... , welches ihr natürlich auch in dem shop findet...
um das ganze dann noch etwas interessanter zu machen hab ich mal wieder etwas bokeh über das ganze gewischt, ein effekt der ja ganz leicht durch eine kreisschablone und ein weißes stempelkissen erreicht werden kann... 
dann noch ein paar straßsteinchen verteilt und et voila'...


hups, ich seh grad mir ist das ein steinchen abhanden gekommen, unten waren natürlich auch mal 3... hm muß ich gleich mal korrigieren gehen... :)

Montag, 18. April 2016

die kleine beauty...

wollt ich schon so lange mal verbasteln und heute war endlich mal der tag für ihren großen auftritt...
ich hatte den sketch von hanna and friends gesehen und wollte den auf jeden fall nachbasteln, weil der mir gut gefiel...
farblich ist das ganze richtig mädchen haft gehalten... nja gut mein mädchen hier daheim hat nicht rosa als lieblingsfarbe sondern grün... *ggg*... aber lila findet sie auch toll...


wie eigentlich auf jede karte müßen ein paar halbperlen und diese finde ich schon ganz besonders toll, die sind im übrigen aus jessis shop, facettiert, das macht so viel her... 



die sprüche hab ich mit weißem embossingpulver emboßt, weil ich so wenig wie möglich vom dp verdecken wollte...


hier sieht man die kleine süße nochmal in ihrer ganzen schönheit, ich hab wie immer mit aquarellstiften coloriert...


und wie immer ein paar selbstgemachte blümchen, ich mach gern meine blumen selber, ich lieb zwar auch all die gekauften, fertigen, aber so hab ich auf jeden fall immer die in der richtigen farbe... ;)



challenges




craftycardmakers 1,2,3 (1 Image, 2 papers, 3 DIFFERENT embellishments)

cinspirations your favourite thing, use 2 or more of your favourite items (stamp, perls,

flowers)

allsortschallenge ribbons and roses


thepapershelter flowers everywehre

pennyschallenges anything goes

simonsaysstampblog   lets do the polka


Samstag, 16. April 2016

anti-stress-schoki...

weil alle guten dinge 3 sind... hab ich hier zu der vor kurzem gezeigten karte und box noch eine box gemacht wo genau eine rittersportschoki reinpaßt, die sogenannte anti-stress-schokolade... *ggg*... :)
die schneidedatei dafür hat mir wieder die liebe miriamkreativ zur verfügung gestellt... ich find die voll klasse, ganz einfach zu schneiden und noch einfacher zusammen zu kleben... :) man kann sie mit der banderole schließen, wer das aber nicht so mag kann auch einfach mit klett oder mit einem magneten arbeiten... kommt auch immer drauf an wie man sie verschönern will...
ich lieb ja solche standartboxen, die kann ich hundertmal schneiden und dennoch sieht am ende jede anders aus... 
geschnitten ist die box wieder aus cardstock von faltkarten und auch den megagenialösen stempel findet ihr dort und zwar hier... ich find die sprüche ja alle mega... und so passend, ich freu mich über die wie bolle, weil ich jetzt immer jede schoki toll einpacken und verzieren kann mit genialösen sprüchen... :)


so sieht sie im übrigen geöffnet aus...


und so sieht dann alles nochmal zusammen aus... :)





Freitag, 15. April 2016

stempelsonnenchallenge #164

zack und schon wieder der 15. und es wird zeit für eine neue runde bei der stempelsonne...
es heißt mal wieder alles geht
und unser heutiger sponsor ist alldressedup
und die machen wirklich ganz megatolle, süße digistamps
und ich hab heute fairy magic benutzt...
schaut mal ist die kleine nicht megasüß...


ich bin durch zufall auf den sketch von sketchycolors gestoßen und fand den toll und wollte den gleich mal umsetzen, jaaa... hat auch mehr oder weniger funktioniert, ich bin nicht ganz zufrieden, aber trotzdem gefällt mir die karte immer noch ganz gut... ich hab sie auch mal in frühlingshaften farben gemacht, weil es grad so grau ist und ich das im moment so gar nicht leiden kann, ich brauch jetzt was fröhliches...
ich les grad elfenbann da paßt die karte eh supi... un beim thema fantasy, paßt die karte doch auch gleich zur challenge von cardsundmore


hier nochmal die kleine im detail, da kann man vielleicht super erkennen das ich alles mit dem wink of stella beglittert hab... feen dürfen doch funkeln und weil auch das gelbe designepapier beglittert ist dacht ich mir das paßt perfekt...
wie immer hab ich den cardstock von faltkarten und auch die fähnchenstanze von kulricke ist aus dem shop... 

ich würd mich freuen, wenn ihr wieder alle fleißig bei der challeng von der stempelsonne mitmachen würdet, es gibt auch wie immer was zu gewinnen... :)

Donnerstag, 14. April 2016

selbstschließende box...

gestern hab ich euch ja meine pop-up-karte gezeigt die kommt natürlich nicht alleine... nene, die ist zwar nicht schüchtern, aber für besondere menschen darfs auch mal mehr sein, als nur ne karte... *ggg*...
und deswegen hab ich noch diese selbstschließende box gemacht aus blauem cardtsock von faltkarten und das designpapier ist mein ich vom action... 
und auch diese box ist mit meinem freund cameo geschnitten und die wundervolle miri hat sie erstellt, die ist wirklich ratzfatz geschnitten und zusammengeklebt, das geht sogar noch als last-minute-geschenk durch... ich mag ja so verpackungen die man immer wieder machen kann, weil sie jedesmal anders aussehen, je nach gestaltung...
und ja die box ist wirklich selbstschließend wie man vielleicht sieht, da bedarf es echt keiner brads oder eylets und schleifen, das ist sooo toll...


viel klimbim paßt ja eh nicht auf so eine box rauf, deswegen hab ich mich einfach mal nur für die kleine hier entschieden, diesmal bringt sie keine blumen sondern, geschenke... :)
und dann paßte nur noch das happy birthday fähnchen dran und fertig... reicht ja auch ich find sie so wie sie ist toll...


Mittwoch, 13. April 2016

geburtstags-pop-up-karte...

heute hab ich was ganz tolles für euch dabei...
und zwar eine karte mit überraschung...
jetzt darf und kann ich es ja verraten ich darf für die liebe miriam probeplottern und designen... 
hach was freu ich mich... :) 
und heute zeig ich euch gleich mal mein erstes projekt und zwar ist es eine pop-up-karte mit blumenkasten... und das tolle ist man sieht es von außen nicht und erst wenn man sie auf macht... bääämmm, viele tolle blümchen im blumenkaste, ich find das toll, weil meine schwägerin morgen geburtstag hat und von bayern nach lübeck ist es doch ganz schön weit, aber diese blumen kommen auf jeden fall unbeschadet an...
so aber jetzt erstmal die karte von außen...
natürlich muß dann ach ein blumenmotiv her, ist ja logisch...
und ich fand die kleine süße mit dem megastrauß von pennyblack sowas von passen...
wie immer hab ich mit meinen aquarellstiften coloriert und dann mit dem wink of stella noch ein bischen hier und da glitzer verteilt... 
damit auch jeder weiß worum es geht einen happy-birthday-stempel mit drauf...
ich hab dann noch eine bordüre gestanz mit dem bordürenstanzer von faltkarten, darüber ein farblich passendes band und wenns schon um blumen geht, dann dürfen natürlich vorne drauf auch schon ein paar sein, die hab ich mal wieder mit den x-cut stnazen von faltkarten ausgestanzt und dann mit einem knopf und ein paar halbperlen verziert... weil mir dann die freien ecken noch etwas leer vorkamen hab ich sie auch noch mit stanzteilen und halbperlen verziert...


so und jetzt kommen wir endlich zum überraschungseffekt...
tadaaaaaa...


hey, ist das nicht toll... ich find das total toll... 
und die liebe miri schreib auch immer eine tolle anleitung dazu, das man wirklich weiß wie alles zusammen gehört, das ist bei solchen sachen ja immer sehr hilfreich wie ich finde...


ja ich bin vielleicht nicht so der tolle gärtner, aber mein garten sieht auch so aus, das muß also so so!!!... *ggg*...akkurat und in reihe kann ja jeder... :)
kartenrohling und auch alle anderen einzelteile sind wie immer aus dem cardstock von faltkarten geschnitten und das funktioniert wirklich super, aber ich befürchte ich brauch bald mal wieder ne neue klinge, dank miri lass ich dann jetzt bestimmt noch viel öfters schneiden, aber zum glück gibt die ja auch bei faltkarten...

challenges...
bawion  knopf


Montag, 11. April 2016

clean and simple...

ist mein kärtchen das ich euch heute mitgebracht habe...
und auch ich hab doch tatsächlich mal wieder eine weihnachtskarte im gepäck... *ggg*...
weil ich dies jahr mal ganz entspannt in die vorweihnachtszeit gehen will, zumindest was karten angeht... ich hab es zwar nicht geschafft jeden monat eine karte zu schaffen, da geht es nämlich schon los, aber ich sammel trotzdem schon ein paar an...


was am längsten an dieser karte gedauert hat ist sicherlich die colorations des motivs, das andere war mal wirklich clean and simple...
links ein bischen washi, recht einen halbkreis embosst mit dem puntefolder, einen banner mit spruch, ein paar glitzersteine und fertig... 
den sketch den ich benutzt habe ist von der cardchallenges... und bei der challenge von nightshiftstamping heißt es clean and simple...
aber wie immer bin ich bei clean and simple nicht so wirklich zufrieden mit dem ergebnis, weiß auch nicht warum... 

ich hoff euch gefällt meine karte dennoch

Samstag, 9. April 2016

frühlingfarben...

momentan ist ja wieder so richtiges april-wetter, ich wußte das es so sein wird und dennoch macht es mir jedes jahr auf´s neue schlechte laune... graue, drückende wolken und immer weider regen... aber zum glück ist irgendwann der april ja auch vorbei und dann wird es anhaltend schön... zumindest ist das so mein wunsch... *ggg*... :)


und um der laune etwas entgegen zu wirken hab ich mal ein frühlingshaftes kärtchen gemacht zumindest mal was die farben angeht... gelb, grün und orange, paßt doch oder???... 
wobei ich das motiv auch frühlingsmäßig tauglich finde... ich hab mich nämlich für einen süßen penny black igel entschieden mit blümchen und bienen und nachdem meine kleine schon von einer biene gestochen wurde, find ich das das auf jeden fall durch geht, wobei ich anfangs dachte bienen doch eher erst im sommer...
den cardstock hab ich wie immer von faltkarten...
und auch die blümchenstanze, die im übrigen von x-cut ist ist von da... ich find die toll, weil da gleich ein paar größen kommen und das tolle das sind nicht nur blumen mit drin sondern auch ein paar kreise... da mag jetzt so mancher denken "oh toll kreise, das ist ja was ganz besonderes..."... aber ich freu mich dadrüber weil die super für tags sind, weil die nicht so groß sind, aber größer als das loch von der crop... also für mich total perfekt... und solche kleinigkeiten machen mich echt noch total glücklich... 
ich weiß gar nicht genau ob man den gruß lesen kann, dieses dymoband läßt sich immer miserabel fotografieren und bei diesem niesepielwetter sind die bedingungen echt unter aller... 
warum ich diesemal zu einem "aufkleber" gegriffen hab ist schlichweg, weil ich an der challenge von bawion mit machen wollte und da gabs ébend ein bingo...
und ich hab mich für blume-sticker-gün entschieden... und ich denk es sollte alles erfüllt sein... *ggg*... :)

weitere challenges
irishteddys  frühling
paperbasics  blütenmeer
fairytale-challengeblog  frühlingskarten
balisa-challenges  frühlingserwachen


ich hoff wie immer das euch mein kärtchen gefallen...


Montag, 4. April 2016

für eine kleine prinzessin...

ist dieses kleine kärtchen...


ich hab mir in den weiten des netzes einen sketch gesucht und dann umgesetzt... so kann ich verhindern das immer alle karten irgendwie gleich aussehen und es macht ja auch spaß nach einem sketch zu werkeln... :) weil meine stemepl von scrapberry´s noch nicht angekommen sind hab ich auf meine altbewährten tickets gesetzt, ich hab nämlich auch keinen anderen stempel der passend wäre, außer was geburtstagiges... aber mit den tickets siehts doch auch gut aus oder???...


im inneren hat dann auch noch mal der frosch einen auftritt bekommen, samt glitzersteinen...

challenges


ich hoffe meine karte gefällt euch...
ich wünsch euch noch einen schönen abend...

Freitag, 1. April 2016

stempelsonnen-challenge # 163

hallo ihr lieben, ich hoffe ihr hattet alle eine schöne ostern, heute fängt einer neuer monat an und somit startet auch wieder die neue challenge bei der stempelsonne

wie immer heißt es...
 alles geht... 

und mein kärtchen ist dieses... ich wollt unbedingt mal wieder diese tilda verbasteln...


macht doch einfach mit bei der challenge, wie immer gibts auch was zu gewinnen...
diesmal gibt es als preis motive von unserem sponsor